Ambulante Krankenzusatzversicherung

Heute sollte jeder gesetzlich Krankenversicherte über die ambulante Krankenzusatzversicherung  nachdenken. Denn die Kosten im Bereich der Gesundheitspolitik steigen zunehmend. Die kassenärztlichen Leistungen lassen immer mehr nach. Daraus ergeben sich erhebliche Einschränkungen für den Kassenpatienten.

Heutige Leistungen  einer ambulanten Krankenzusatzversicherung gehörten früher zu den Grundleistungen der gesetzlichen Krankenkassen, wurden aber immer mehr gestrichen.

Bewusst wird das vielen Versicherungsnehmern erst, wenn sie erkranken und regelmäßig Medikamente, Heilmittel und Hilfsmittel benötigen. Es können schnell monatlich 300 € zusammen kommen und mehr.

Die ambulante Krankenzusatzversicherung schließt die Lücken der GKV und Sie sparen sich unnötige Kosten.

Grundsätzlich muss unterschieden werden zwischen ambulante  Krankenzusatzversicherung (hohe Leistung) und Ergänzungsversicherung  (niedrigere Leistung).

Die ambulante Krankenzusatzversicherung bietet die unterschiedlichsten Tarife mit sehr großen Preis- und Leistungsunterschieden. Dennoch finden wir gemeinsam für Sie das passende und individuelle Produkt.

Im Krankenhaus, als auch ambulant können Sie sich als gesetzlich Versicherte wie Privatpatienten behandeln lassen. Weniger Einschränkungen, Nutzung aller Möglichkeiten und nicht nur der medizinisch Notwendigen.

Eine Ambulante Krankenzusatzversicherung deckt zusätzliche Kosten einer Privatbehandlung ab.

Stellen Sie sich über unsere Tarifrechner Ihre ambulante Krankenzusatzversicherung nach eigenen Wünschen zusammen oder nutzen Sie uns, um alle Vor- und Nachteile einzelner Tarife aufgezeigt zu bekommen, um dann den Schutz Ihrer Wünsche bei der richtigen Gesellschaft zu wählen. 

Was ist der Unterschied zwischen Versicherungs-vertreter, Vermittler und Versicherungsmakler? 

Mit dem Kauf eines neuen Autos gleich Versicherung wechseln. Berechnen Sie die Prämie für Ihr neues Fahrzeug noch vor der Zulassung! 

Mit einer Krankenzusatz-versicherung können Sie die Lücken der gesetzlichen Kassen ausgleichen.